Anforderung Intensivtransport / Arztbegleitete Sekundärverlegung

ACHTUNG: für Patienten, die in akuter Lebensgefahr schweben und für die eine sofortige Notfallverlegung notwendig ist,
kontaktieren Sie bitte die Leitstelle der Feuerwehr Essen telefonisch unter der Rufnummer 0201-1237814






oder

Aufruf eines bestehenden Transport-Auftrags

Tag der Verlegung:
Code:  


Dieses System darf ausschließlich von dem dafür bestimmten Personenkreis und zu dienstlichen Zwecken verwendet werden.
Ihre Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse) werden im Rahmen der Nutzung gespeichert. Widerrechtliche Aktivitäten werden strafrechtlich verfolgt.